Beziehung zwischen Eltern und Kind

 

Die Eltern geben den Kindern das Leben. Zu den Ordnungen der Liebe zwischen den Eltern und Kindern gehört als Erstes, dass die Eltern geben und die Kinder nehmen. Es handelt sich hier aber nicht um irgendein Geben und Nehmen, sondern um das Geben und Nehmen des Lebens. Die Eltern geben den Kindern, wenn sie ihnen das Leben geben, nicht etwas, was ihnen gehört. Sie geben, was sie selber sind und dem können sie weder etwas hinzufügen noch etwas davon weglassen oder für sich zurückbehalten. Die Eltern geben ihren Kindern, was sie selbst vorher von ihren Eltern genommen haben, und auch von dem, was sie vorher als Paar, der eine vom anderen, nahmen. Bei diesem Modul sind wir als Kinder oder als Eltern im Mittelpunkt. Wir klären die Beziehung zwischen unseren Eltern und unseren Kindern.

 

Anmeldung

 

​© 2015 Familienstellen und Coaching www.familienstellen-ausbildung.com

  • Twitter Clean
  • w-facebook